Ein paar Anleitungen, wie mit WordPress umzugehen ist:

Vorlagen

Seitenvorlagen, die einfach duplizieren und dann anpassen.
Bei den sog. “wiederverwendbaren Blöcke” die auf der Seite enthalten sind, muss man zuerst auf Bearbeiten gehen und dort dann auch speichern.